City View Havana
Musicians Havana
Malecon Havana
Havana Queens
Paladar Havana
Museum Havana
Beach Havana
Nightlife Havana

Ausflüge und Sehenswertes Havanna und Region

Eine der faszinierendsten Städte der Welt, mit vielen Widersprüchen und kulturellen Höhepunkten

 

Die Hauptstadt Kubas bietet weit mehr als nur eine erstaunliche, koloniale Altstadt. Mit mehr als 2 Millionen Einwohnern ist Havanna eine berauschende und lebendige Stadt. Neben Kubas politischem und wirtschaftlichem Zentrum, ist sie auch Mittelpunkt des kubanischen Künstlerlebens und Hoffnungsträger der Jugendkultur.

Die Stadt bietet für jeden Besucher etwas Besonderes. Da Havanna anfangs etwas überwältigend auf seine Besucher wirken kann, empfiehlt es sich, einen gut geführten Stadtrundgang mit einem unserer mehrsprachigen, lokalen Reiseleiter zu machen. Hierbei entwickelt man ein besseres Gefühl für die Stadt. Entdecken Sie beispielsweise Havanna mit dem Fahrrad, das moderne Havanna, die Kolonialstadt Havanna, oder folgen Sie Hemingways Spuren.

Für alle Zigarren- und Rumliebhaber empfiehlt sich die Tabak & Rum Tour. Für all diejenigen, die weniger Zeit zur Verfügung haben, empfiehlt sich das Havanna Panorama Programm, bei dem alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, in verkürzter Form gezeigt werden. Für die Abendgestaltung können wir eine Reihe von Cafés, Bars, Restaurants, sogenannte "Paladares" und Diskotheken empfehlen. Für was auch immer man sich entscheidet, man sollte sich auf jeden Fall etwas Zeit nehmen, um dem Tanzspektakel der Havana Queens beizuwohnen, oder das legendäre Kabarett des Tropicana Clubs zu besuchen.

Aufgrund der günstigen Lage ist das Loft Habana der ideale Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Die Umgebung rund um das Loft Habana ist ohne Zweifel ein Meisterwerk der Kolonialarchitektur Kubas. Zu Fuß erreicht man in wenigen Minuten den Platz "Plaza Vieja", der im 15. Jahrhundert errichtet wurde und seinerzeit Schauplatz für Stierkämpfe und Feste war.

Nur drei Blocks nördlich des Lofts befindet sich der älteste Platz Havannas, der “Plaza de Armas”. Am Abend wird dieser mit antiken Filigranlampen beleuchtet und an einigen Abenden kann man hier unter freiem Himmel sogar einem Liveorchester lauschen. Der Platz ist Mittelpunkt des Stadtlebens und umgeben von vielen Cafés, Paladares, und Restaurants. Zwei Straßen weiter befindet sich die Kathedrale und der Kathedralen PlatzPlaza de la Catedral“. Dieser heute wunderschöne Platz war einst als etwas zwielichtiger Ort bekannt und man nannte ihn auch „Plazuela de la Ciénega“ (kleiner Sumpfplatz). Einer von Ernst Hemingway´s Lieblingsorten, die „Bodeguita del Medio“, befindet sich außerdem direkt um die Ecke.

Das eindrucksvolle Capitolio wurde in den 1920iger Jahren erbaut und hebt sich, aufgrund seiner Größe, stark aus dem Stadtbild hervor. Der pompöse Kuppelbau sowie die Baustruktur im Allgemeinen ähneln ungemein dem Kapitol in Washington DC. Gleich daneben befindet sich das große Staatstheater, in dem das kubanische Nationalballett regelmäßig auftritt. Das Staatstheater nimmt einen Teil des Zentralparkes ein, in dem es von früh morgens bis spät abends immer nur so von Menschen zu wimmeln scheint. Diese Ecke des geschäftigen Parks wird auch „das heiße Eck“, (Esquina Caliente), genannt. Hier treffen sich die Männer, um über die wichtigsten Baseballthemen zu debattieren. Von hier aus kann man des Weiteren die prächtige Fassade des Hotels Inglaterra bestaunen. Das im neobarocken Stil erbaute Hotel, dessen Name übersetzt „Hotel England“ bedeutet, verdankt seinen Namen den vielen, hauptsächlich aus dem großbritannischen Raum stammenden Reisenden, bei denen das Hotel schon immer sehr beliebt war.

Auf der Ostseite des Parks befindet sich das NationalmuseumPalacio de Bellas Artes“, hier finden Kunstbegeisterte, die größte Sammlung altertümlicher Gemälde und Antiquitäten in Lateinamerika. Werke von Goya, Rubens, Velázquez, Tuner, Gainsborough, Canaletto und Vieler anderer, können hier bestaunt werden. Gleich daneben befindet sich „Floridita“, Ernest Hemingways Lieblingsbar. Bis heute wird der Bar nachgesagt, die Wiege des wahren Daiquiris zu sein. Es wird sogar behauptet, dass Hemingway hier, seine eigene Version des erfrischenden Getränkes kreiert haben soll. Dieser ganz spezielle Daiquiri nach Geheimrezept wird auch heute noch unter dem Namen Daiquirí-Special angeboten.

Nördlich des Zentralparks befindet sich „El Prado“, auch bekannt als „Paseo de Martí“, eine beliebte Straßenpromenade, die sich bis hin zum „Malecón“ erstreckt. Diese Straßenpromenade trennt offiziell, Zentral Havanna von Alt-Havanna und dient als Orientierungshilfe. Die touristische Altstadt grenzt sich hier vom authentischen Arbeiterviertel Havannas ab. Das Zentrum Havannas ist wie eine Reise zurück in die Kolonialzeit. Bröckelnde Fassaden und prunkvolle Prachtbauten, die teilweise sehr in die Zeit gekommen sind. Das Ambiente hier ist einmalig, bunten Farben, lebensfrohe Menschen und gut besuchte Märkte zieren das Straßenbild. In Vedado hingegen geht es etwas gemächlicher und auch geordneter zu. Die Straßen wirken moderner und das Herzstück dieses Bezirks bietet der beeindruckende Platz der „Plaza de la Revolución“. Doch auch rund um Havanna, gibt es eine Menge zu sehen und entdecken. Vom klassischen Miramar im Westen bis hin zum bekannten Lenin Park oder dem botanischen Garten bis hin zum Traumstrand im Osten. Einige wichtige Sehenswürdigkeiten, die mit Ernest Hemingway in Verbindung gebracht werden können, gibt es auch zu entdecken.

Unter der Bucht von Havanna erstreckt sich ein Tunnel, der von der Altstadt Havannas, bis hin zum Schloss „Castillo de los Tres Santos Reyes Magos del Morro“ führt. Mehr als 40 Jahre brauchte man zur Fertigstellung dieser Festung aus dem 16. Jahrhundert, die mit bis zu drei Meter starkem Mauerwerk versehen ist. Das prachtvolle Schloss und der Hauptleuchtturm Havannas, der sich auch hier befindet, prägen das Erscheinungsbild des östlichen Bezirks und bieten eine malerische Kulisse für den alltäglichen Sonnenuntergang.

Entdecken Sie das authentische Havanna…

Buchen Sie ein einzigartiges Loft


BUCHEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok